DANKE JLO

Wir müssen Abschied nehmen von unserem 1. Vorsitzenden und Freund Jörg Lorenz.

Das macht uns unsagbar traurig.

Die Leidenschaft zum American Football strahlte sichtbar für jeden aus ihm.

Viele Jahre hat er als „Unser Präsi mit seiner First Lady“ die Sparte des American Football in Elmshorn gelenkt. Herrenteam, Jugendspieler, Cheerleader. Dafür gab er sein Herzblut.

Unaufgeregt, engagiert, tatkräftig, rau wirkend und doch herzlich, uneigennützig, ohne Geltungsbedürfnis, oft aus dem Hintergrund.

DAS WAR JÖRG!

Er kannte gefühlt halb Elmshorn. Ach was, die halbe deutsche Footballwelt.

Wenn man sagte „wir müssen jemand finden, der …“ – Er wusste jemanden!

ER WAR FOOTBALL!

Vor allen Dingen die Jugend lag ihm dabei immer am Herzen.

So war er vor einigen Jahren der Ideengeber, um diesen Förderverein ins Leben zu rufen. Speziell die Jugend wollte er zusätzlich unterstützt sehen.

2017 ist er dann auch mit in den Vorstand unseres FAFE eingetreten und wir hätten gerne noch viel viel länger mit ihm zusammengewirkt.

Der Footballplatz und die Sideline werden ohne Jörg ein bisschen leerer und leiser sein.

Unsere Gedanken gelten ganz besonders seiner Frau Heidi, den Kindern und allen die ihn lieb und gern hatten.

Die Jugendcoaches Football und Cheerleading, die Teams, deren Eltern und alle, die ihn kannten verneigen sich.

MACH ES GUT JÖRG!

Dein Vorstand des Förderverein American Football Elmshorn e.V.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechzehn − drei =